Donnerstag, 24. November 2011

Steak mit Daumenprobe

3 Steaks medium
Da kennst Dich ja gar nicht mehr aus. Vorteilsreisen, Treuepunkte, Tiefpreislatten, Satte Rabatt nur für Mitglieder vom Hausverstand- Fr. Sa. Süßwaren INKLUSIVE Lebkuchen und Nikoläuse, ganz im Gegensatz zu Friends, da gibt´s -33% für Limo, Wasser, Fruchtsaft aber EXKLUSIVE Energy Drinks und Clever Artikel, dann die Kampfpreistruppe, die sowieso Jubiläumswochen. Und dann schön, Hansi Burli Krankl mit der Wochenendsensation und den Aktionen, natürlich ausgenommen bereits reduzierte Ware. Im Möbelhaus alle Backformen zum halben Preis, Laura Ashley Frotteewaren und Schärdinger Topfennockerl plus ÖLZ Schulmäuse bei Nah & Fern extra scharf gerechnet. Multischleifer im robusten Koffer -eh kloar - zum Jubelpreis inklusive Lebensgarantie, unerreicht.  Das Börserl hält sich verdächtig zurück, weil sowieso immer alles da, da, da. Nein das ist wieder ein Anderer. Irgendwo ist die Gelegenheit immer günstig. Und selbst dass ist nur ein Sager. Wie auch immer, ich geh heut zu einem Törggelen, begnadige auch einen Truthahn und wer weiß, was ich mir bei diesem Einkauf wirklich erspart hätte:
3 Steaks
Rindslungenbraten (3 cm dick) in einer Pfanne auf beiden Seiten scharf anbraten (Trick: Folie drauflegen, das reduziert die Wirtschaft), in dieser Folie dann kurz rasten lassen, Safterl mit Stück Butter verbessern, nicht mehr aufkochen!
Daumenprobe:
So wie sich der Daumenballen zwischen zwei locker aneinandner gehaltenen Fingern anfühlt, so ist ist auch der Zustand beim Steak:
Zeigefinger: innen rot
Mittelfinger: medium
Ringfinger: medium bis durch
Kleiner Finger: durch
Drückprobe 1 , Ballen hart: so fühlt sich ein  "Steak durch"an

Drückprobe 2, Ballen mittel hart: so fühlt sich ein "Steak medium/durch" an

Druckprobe 3, Ballen mittelweich: so fühlt sich ein "Steak medium" an

Drückprobe 4, sehr weich: so fühlt sich ein "Steak rot" an



1 Kommentar :

  1. Wie recht Du doch hast mit den Lockangeboten!!
    Entzückend geschrieben!!

    AntwortenLöschen

Freu mich über Nachricht oder tweet #roughcutblog zu diesem Beitrag!