Freitag, 17. Februar 2012

POC, People on Coffein


Kaffeetraum auf der Vintage Bank

Das POC, reduziert auf´s Wesentlichste
Zugegeben, Plusgrade sind schon von Vorteil, wenn man in der Schlösselgasse die Nummer 21 sucht, noch dazu wenn die Tür zum Lokal, wie soll ich sagen, eher so ausschaut, als wär´s der Zugang zur Buggygarage vom dortigen Pfarrkindergarten. Aber was hier am Rand der Kirche, am unteren Ende der Alserstraße in Sachen Kaffee abgeht, ist eine tippi-toppi Jungbarristaverwirklichung auf geschätzten 20 m2. Als treues Mitglied der "People on Coffein", dafür steht auch die Abkürzung "POC" war der Lokalaugenschein schon lang überfällig. Dort, sehr sympathischer Smalltalk zum Thema, Espressomaschinen, Kaffeebohnen (von der die Rösterin), Filterkaffee-Trends mit adhoc Vorführung soeben gelieferter Reise-Kaffee-Filtermaschinen (Aeropress) und Kaffeemühlen. Ein Traum von Kaffee, sehr familiär, sehr besuchenswert, sehr nette Leute, sehr roughcut, aber nur von MO-FR von 8- 17 Uhr. 
nicht daran vorübergehen, das POC in der Schlösslegasse 21
Ecke Alserstraße

Kaffee von der die Rösterin
POC "People on caffein", 1080 Wien, Schlösslgasse 21, Mo-Fr 8-17 Uhr.
gesichtetes Angebot: ausschließlich Kaffee und Getränke.
Die Kaffeebar
POC, People on Caffein






Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Freu mich über Nachricht oder tweet #roughcutblog zu diesem Beitrag!