Mittwoch, 5. Dezember 2012

Fischpackerladventkalender, geht doch

Was tun wir uns da wieder an, mit diesem Adventkalendertheater. Als ob ein Count Down von 24 nicht auch anders zu bewältigen ist, als mit Packerlschnur, Säckchengirlande, Schachtelcollage, Stiefelchenranken. Da red ich jetzt gar nicht von den unoriginellen Schokokalendern oder Türchenwegwerfzeugs, das aber sehr gut ankommt, muss man sagen. Das eine Kind hat heuer eine regelrechte Gier an den Tag gelegt, und dann behauptet, sie hat gleichzeitig 5 Adventkalender, check! Stimmt dann auch, die Nostalgiepostkarte mit Weihnachtswerkstattidylle, den pinkfarbenen Filly-Pferdchen-Adventkalender, den goldenen Stoffriesenengel vom Babysitter mit Rätseln, die brenn-mich-ab Kerze und meine puristische kreativ Variante, ohne Plastik und heuer aber auch ohne Geschenke, sondern ganz anders. Der Rokitansky füllt ihn täglich liebevoll mit sinnhaften Texten und Aufgaben. Kein Dank, kein Lohn, kein liebes Wort, schick ich nur voraus. Die schöne Idee, die kleine Geschichte, die süße Wette, zählt alles Nülle. Stattdessen hat sie heute die Rätselseite im Internet entdeckt, die den goldenen Stoffriesenengel, das ist der 3. der fünf Adventkalender, mit Denkaufgaben und Logikrätsel speist. Und hat eine riesen Freude dabei, will jetzt alle 1.640 auswendig lernen, freut sich schon auf morgen und rechnet, daß sie dann noch 18 Rätsel haben wird. Bitte, ich hätte mit so einem Fischpackerladventkalender auch eine Freude, jedes Packerl mit einem zarten Seesaibling gefüllt, den der Martin vom Weissensee fangfrisch angeliefert hat. Und Inge, das Geld und den Coolpack bring ich dir morgen vorbei, am Tag 6, dann nur mehr 18. Oder am Tag 7, dann nur mehr 17, na bitte, geht doch.
Süßwasserfischfilets (Forelle, Saiblling, Alpenlachs) mit der Haut auf Backpapierlegen, Butter, Salz und frischen Kräuten drauf, Packerl schließen und 10-15 min im heißen Backrohr (180 Grad) garen.
Mehr Fisch:
zuhören-oder-lösen-fisch
Müssteman mehr Fisch essen
Fische essen
Fischequelle: Martin vom Weissensee



Kommentare :

  1. So ein Fischpackerladventskalender würd bis zum 24. wahrscheinlich oder ziemlich sicher heftigst müffeln. Fischkonserven wären eine geruchsfreie Alternative .

    AntwortenLöschen

Freu mich über Nachricht oder tweet #roughcutblog zu diesem Beitrag!