Dienstag, 31. Januar 2012

Winterhit Mangoldquiche

ein Winterhit, die Mangoldquiche
Gerne hab ich unrecht gehabt, mit meinem Sommerhitverdacht 2011? (siehe auch Post vom 20. Juni Sun is up mit Kukuruz). Inna, mit Sun is up, wurde von mir noch vor Mr. Saxxobeat gereiht, ganz falsch und auch egal. Jetzt taucht ein Winterhit auf, der mir vom Jungdamenkomitee zurzeit ganz schön reingedrückt wird: Nossa, Nossa, Ai Se Te Pego. Michel Telo, ein junges, brasilianisches Hape Kerkeling look a like, und doch auf seine Art sehr entzückend löst den Macarena Dance ab. Trotzdem, mein Winterhit: eine Mangoldquiche

1 Packung Blätterteig
1 Mangold
1 Zwiebel
1 Lauch
ein paar Champions
1 Hand voll geriebener Käse
4 verquirlte Eier
1/8 Schlagobers

Blätterteig in eine Auflaufform legen, Gemüse schneiden, kurz in Butter andünsten, Würzen, mit Ei und Schlagobers vermischen, auf den Teig giessen und bei 220 Grad 20-25 Minuten backen.


Quiche mit Mangold

Hipstamatik Quiche



Ai Se Eu Te Pego (Übersetzung) Songtext :
Heilige Maria, Heilige Maria!
Sie bringt mich um
Wenn ich dich kriege oh ho
Wenn ich dich kriege, usw.

Nossa nossa
assim você me mata
ai se eu te pego
ai ai se eu te pego

delicia delicia
assim você me mata
ai se eu te pego
ai ai se eu te pego, usw.


Mehr songtexte: http://www.songtextemania.com/ai_se_eu_te_pego_Ubersetzung_songtext_michel_telo.html
Alle Infos über Michel Telo: http://www.musictory.de/musik/Michel+Telo




Sonntag, 29. Januar 2012

Das geht sich aus: Creme Caramel

Creme Caramel
Was mach ich jetzt? Creme Caramel, Panna Cotta (gekochter Schlagobers mit viel Gelatine) oder Creme Catalan (ohne Wasserbad, nur backen, mit Zuckerschicht versiegeln, allerdings mußt du da schon Baumarkt wegen Bunsenbrenner). Und bitte auch nichts in vielen kleinen Schüsserln, hin und her, sondern schon im Großen und Ganzen. Ja, das geht sich aus: Creme Caramel.
3/4 l Milch mit 2 Pkg Vanillezucker aufkochen, etwas abkühlen lassen. 2 Hände voll Zucker in einem Topf karamellisieren (einfach am Feuer stehen lassen, ohne umrühren, bis Zucker hellbraun und transparent ist), in eine runde Form giessen (z.B. Salatschüssel, nicht Plastik). In die warme Milch 5 ganze Eier und 3 Dotter gut einrühren und durch ein Sieb in die Schüssel auf das Karamell giessen. Im heißen Wasserbad (großes Reindl 1/3 mit heißem Wasser füllen und Schüssel reinsetzten) im Backrohr bei 120 Grad 1-2 Stunden (bis die Masse schön fest ist, abhängig von der Stärke der Form) stocken lassen. Mind. 3 Stunden kühl - oder auch über Nacht - stellen und erst vor dem Servieren stürzen.


Samstag, 28. Januar 2012

Zuckerhut ohne Hut, Erdäpfelgemüsesuppe

Erdäpfelgemüsesuppe
Sie wollen sicher regelmäßig Neuigkeiten, schleimt die Verkäuferin zu der Kundschaft hinter mir, am besten sofort den Newsletter, ja, und der Name, Helm, so wie Sturzhelm ohne Sturz. o.k. jetzt muß ich mich aber umdrehen. Was heißt hier Sturzhelm ohne Sturz, ist die dem öamtc entlaufen? Meine Topbrücken waren bis jetzt  Hendrich wie Fendrich oder Aigner nicht wie die Wand oder Strobl wie St. Wolfgang nur am anderen Ufer.
Da kann ich ja gleich Erdäpfelsuppe machen, mit Erdäpfel und Suppe, die schmeck nämlich echt zucker, wie Zuckerhut ohne Hut.
1 Zwiebel in Öl anschwitzen, mit 1 El Mehl stauben und ca. 1/2 l Wasser aufgiessen. Geputztes und grob geschnittenes Gemüse wie Karotten, Lauch, Stangensellerie und Erdäpfel dazu und 20 Min köcheln. Dann Champions dazu, kurz aufkochen, würzen, fertig.


Freitag, 27. Januar 2012

eat Feigenkompott

Feigenkompott
Alicia aus Missouri spricht mich an. Hi Alicia, welcome to my roughcutworld, I didn´t install a google translator yet. Ich erfahre eben, dass sie aus Missouri kommt, aber in Paris wohnt. Bei einem Phamakonzern arbeitet, aber eigentlich Schauspielerin ist, hier, auf den schwarzen Bänken bei eat.drink.men.women., das von roughcut soweit entfernt ist wie Alicia von Hannah Montana. Bitte, ich habe einen konkreten Anlass, hier, der Geburtstag. Alicia und ich sind uns einig, mit den Barhockern und Innen dort drüben können wir nichts anfangen. This is your meat market place, isn´t it? will sie jetzt wissen. Well Alicia, da hast du nicht unrecht, obviously mehr für das dry aged beef oder liegt das an der Ballsaison? Dann hab ich noch ein paar Tipps für Alicia (Prückel, Skopik & Lohn, Neni), rühre schließlich mein Feigenkompott zusammen und freu mich schon auf Nachricht von ihr.
3 Hände voll brauner Zucker mit 1 Glas Wasser, Nelken und Zimtstange aufkochen, ganze Feigen rein und zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 5 Min ziehen lassen. Dazu Eis.



Donnerstag, 26. Januar 2012

Was-koch-ich-heute Orakel: Fegato alla Veneziana

Fegato Veneziana
Harry´s Bar Kochbuch, Seite 237
Das ist jetzt interessant. In Anlehnung an den das-ist-ein-gutes-Buch-für-mich Test von Herrn Mc Luhan (siehe auch Post zum Weintraubenstrudel Marshal Mc Luhan) hier nur kurz erklärt: wenn Dir die Seite 69 eines Buches nicht gefällt, ist das ganze Buch nichts für Dich, hab ich unlängst von einem Art Liebeshoroskop zum Selbermachen gelesen. Weiß nicht mehr wo. Aber das Prinzip ist einfach: Du nimmst dir irgendein Buch zur Hand, schlägst es an irgendeiner Stelle auf, liest den ersten Satz der Seite, und genau SO bzw. die Interpretation dazu, wird dein Liebesjahr. Nein, nein, nicht mit mir, aber lustig schon, weil ich nehme mir dann irgendein Kochbuch aus dem Regal, schlage es an einer beliebigen Stelle auf, und folge dem was-koch-ich heute-Orakel: Fegato alla Veneziana (Harry´s´Bar Kochbuch, Seite 237. Probier´s selber aus, es klappt!

Zutaten für 2 Personen
Kalbsleber (30 dag) in dünne Streifen geschnitten
2 weiße Zwiebel
Olivenöl
Stück Butter

Zwiebel in Ringe schneiden und in Olivenöl langsam, mind. 10 Min weich dünsten. Rausheben und die Kalbsleberstreifen ca. 3 Min auf beiden Seiten braun rösten. Zwiebel wieder dazu, nocheinml 3 Min schmurgeln, von der Flamme nehmen, Stück Butter dazu.



Mittwoch, 25. Januar 2012

Minipizza, ganz lieb

Minipizza
Das Medley plus Choreografie wird mir ganz schön probegetanzt. Paudiwaudi, sag ich, und kehre dann wieder zurück zur Oscarshortlist und Kinoprgramm in die Tageszeitung. Ja, wenn ich wieder Kino, dann gehören "The Descendants" unbedingt angesehen, da gibt Herr Clooney eine so schöne Mischung aus Marcello Mastroianni und Clark Gable. Und natürlich auch "The Artist" der Neo-Stummfilm in schwarz/weiss, auch "Hugo Cabret" von Martin Scorsese und bitte, seid´s so lieb, verschont mich mit den "Schlümpfen", "Chipsmunks 3" oder "Mein Freund der Delfin". Ja wenn, wenn ich wieder Kino, da bin ich gerade sehr empfindlich. Ich mach Euch dafür gleich ein Blech Minipizzen. Ganz lieb, und bitte das Tanzprogramm nocheinmal.
Kleine Kreise aus Pizzateig ausstechen (Glas), und mit Passata und Mozzarella belegen. Mit Oregano würzen und ca. 10 Min im sehr heißen Rohr (220) backen.
Pizzateig mit Passata und Mozzarella 

Dienstag, 24. Januar 2012

Roggenbrot, bitteschön. Dankeschön.

Ein Laib Roggenbrot ca. 1,5 Kilo
Teig nach dem ersten gehenlassen gut durchkneten
Also da kenn ich Stories aus gut informierten Brotbackkreisen, von Haushaltsmühlen anwerfen bis es kracht,  Sauerteige züchten, Gewürzmischungen austüfteln, nächtelanges gehen Gelasse, angekaufte Leinentücher, und ehrlich gesagt, hab ich nie ernsthaft darüber nachgedacht je eines selbst zu backen, wieso denn auch (siehe z.B. Post über Joseph Brot vom Oktober ´11),  aber wie mir gestern die Cornflakespackungen aus dem Supermarktregal entgegenfliegen und ich das alles wieder in Ordnung bringe, bleibt das Adlerauge in Kniehöhe an einem Natursauerteig hängen, das da in Haushaltsmenge total bio abgegeben wird. Achso, aha, nur alles zusammenrühren, nimm das und nimm das und das, o.k. das schau ich mir jetzt an und hinterlasse bei der Hammerischen einen Eindruck. (siehe auch das Hammerische Ricotta Rezept aus dem August ´11). Und es ist wirklich genauso einfach, du mischt alles zusammen, lässt alles ein bißchen gehen und siehe da: ein tadelloses Brot mit sehr knuspriger Kruste und super Geschmack. Da wird die Hammerische aber staunen. Bitteschön. Dankeschön.

1 Packerl Bio-Roggen-Sauerteig flüssig (Natur pur bei Spar 150 ml), oder beim Bäcker kaufen!
700 g Bio Roggenmehl
300 g Universalmehl
2 Beutel Trockengerm (gibt´s auch in Bio von der Natur pur Linie)
2-3 TL Salz
1 TL Zucker
750 ml lauwarmes Wasser

Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit dem Kochlöffel zu einem Teig verrühren und an einem warmen Ort mit einem Tuch zugedeckt 1/2 Stunde gehen lassen. Auf einer bemehlten Fläche mit der Hand gut durchkneten und in einer (oder zwei) ausgefetteten Form nocheinmal 30 min gehen lassen. Ab ins kalte Rohr, auf 200 Grad drehen und 1 Stunde knusprig braun backen. Gut auskühlen lassen.

Montag, 23. Januar 2012

Golden Curry wärmt und treibt

Golden Curry
Das ist jetzt das Beste: voll der Schnupfen. Und weil es neben dem Jiddisches Penizillin (Post vom 8.11.2011), das bei Krankheit immer wahre Wunder vollbringt, nur eins gibt, daß auch hilft, mach ich ein wärmendes Curry, und zwar ein Golden Curry, wegen seiner schönen Farbe. Einerseits wärmen die Gewürze, andererseits treibt die Schärfe die Erkältung aus und ich so:
Gewürze, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer anschwitzen
2 große Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, mit 1 Knolle geriebener Ingwer in Öl anschwitzen, gestossene Gewürze (siehe Liste) dazu, mit 2 Dosen Kokosmilch, 1 Dose gewürfelte Paradeiser aufgiessen, 4 geschnittene Hühnerbrüste dazu, 2 Stunden langsam köcheln, dann 2 grob gewürfelte Zucchini rein, salzen, Filets einer ganzen großen Orange, nochmal 15 Minuten weiterköcheln, rote Chilischoten reinschneiden, fertig.

Zutaten: 2 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, 1 daumengroßes Stück frischer Ingwer, Gewürzmischung aus 2 Sternanis, 1 Zimtstange, 2 EL Senfkörner, Pfefferkörner, 2 El Curcuma, 2 EL Fenchelsamen im Mörser kurz zerstossen,  2 Dosen Kokosmilch (je 200 ml), 1 Dose gewürfelte Paradeiser, mehr oder weniger Paradeismark (2-4 EL), 4 Hühnerbrüste, 2 Zucchini, 1 große Orange, Chilischoten (Achtung, nicht für Kinder!)





Gewürze mit im Mörser grob reiben

Sonntag, 22. Januar 2012

Gegensätze die sich anziehen, Schokofondue

Weintrauben durch das Schokobad ziehen
Es gibt Dinge, die gehören einfach zusammen. Wie Barry Manilow und die Eisrevue,  Abwarten und Teetrinken,  Ende Jänner und die neue Vignette. Und dann gibt es Gegensätze, die sich anziehen wie Conchita und die Wurst, Käsefondue und Badeschiff (siehe Severin Corti´s "Nährwert" im Standard vom 22.2. über die Freundin von Christian Petz), Not und Tugend - und weil wir gerade bei Fondue sind, dem Schokoladefondue mit Früchten hat man gar nicht angesehen, dass das so nicht geplant war und hier die Not zur Tugend wurde.
Schokolade (z.B. Lindt Excellence mit hohem Kakoaanteil, je nach Gusto mit Milch aufhellen) im Wasserbad schmelzen und Früchte (Weintrauben, Äpfel, Birnen, Ananas) durchziehen.



Samstag, 21. Januar 2012

Schwarzbrottoast mit Omlette

Schwarzbrottoast mit Omlette
Was macht der Großstadtmensch gegen innere Unruhe? Richtig. Er gönnt sich seineYogastunde. Das Kurzbriefing für mehr Pistenfitness an den Yogi wird prompt umgesetzt. Was folgt, sind Hockwendeinterpretationen und dergleichen in Ashtanga ausgebaut. Da schmeckt das Frühstück dann umso besser, Omlette auf Schwarzbrottoast. Und immer schön dran denken: den Nabel nach innen ziehen! 4 Eier mit einem Schuss Schlagobers, Salz, Pfeffer und grob geschnittener Petersilie verquirln, in einer Pfanne in Butter langsam backen.
Schwarzbrot toasten, mit Butter bestreichen, Omlette drauf, ein Genuss!

Siehe auch  Yoga, essen ohne schmäh.

Adressen zum Mitmachen (entgegen der aktuellen Schlechtkampagne, dass Yoga gefährlich ist)
Yogaschulen in Österreich


Dienstag, 17. Januar 2012

Pasta Alexandra

Pasta Alexandra, großer Namen, große Speise
So ist das also. Große Namen, große Speisen? Wir haben schon über den Waldorf Salat (William Waldorf Astor, NY) gesprochen, aber noch nicht über eine Pavlova - na warte nur liebe Susi -  (Anna Pavlova, russische Tänzerin), auch nicht übers Filet Wellington (Effekthascherei auf der Schweizer Kochkunstausstellung, seinerzeit), geschweige denn von der Birne Helene (Escoffier anläßlich der Offenbach Operette "Die schöne Helena").
Tatsächlich, die großen essbaren Entwürfe werden gerne nach berühmten Künstlern, Köchen oder Küchen benannt. Ist ja alles nur Schleichwerbung, oder wie wir heute gerne sagen Productplacement. Oder glaubst Du wirklich, dass Caesar Cardini, in einem mexikanischen Kaff so - mir nix dir nix - den Caesars Salad aus dem Ärmel zaubert? Oder die burgenländische Tränke den Esterhazy Rostbraten so einfach erfindet. Ich sag Euch jetzt was: über die Pasta Alexandra wird man vielleicht die nächsten hundert Jahre sprechen. Sei dabei:
1 Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl mit 3 Sardellen anschwitzen, 1 Dose gewürfelte Paradeiser und ein Spritzer Balsamico dazu, 10 Min weiterköcheln und mit einer Pasta al dente mischen. Das reicht.

Montag, 16. Januar 2012

Grießnockerlsuppe mit Sinn

Grießnockerl in der Suppe
Da fahr ich extragemütlich die Straße beim Park entlang, seh die langen Sonnenstrahlen, denk an was Schönes, und dann, Freunde und Helfer in Dunkelgrün. Ich winke entgegen, Papiere, Pickerl, Reifen, Gurte, Handy, Nullpromillo, das passt soweit. Wie Straßenbahnfahren mit gültigem Fahrschein, ein gutes Gefühl. Führerschein und Zulassung, ach bitte gerne der Herr Polizist, und sonst noch was? Aha, 30-er Zone und ich 42, geh bitte. Die unfreiwillige Spende macht 21. Würd´ ich jetzt soviele Grießnockerl machen, wie ich in 30er Zonen schon zahlen hab müssen. Willst du gar nicht wissen. Und ich jetzt so:
Grießnocker zwischen 2 Kaffeelöffeln glatt formen
Erstens, für alle, die Tempo30 Zonen in Wien, und zweitens, in jeder Hinsicht richtig, für mich noch einmal 21,- ganz freiwillig für die Wiener Tafel gespendet, das macht dann wenigstens  noch Sinn.

80 Gramm Weizengrieß
40g Butter
1 Ei
Salz
Zutaten mit der Gabel verdrücken, 15 Min rasten, zwischen 2 Kaffeelöffeln Nockerlmasse gegengleich zu glatten Nockerln formen, 3 Min im Wasser kochen, abdrehen und zugedeckt nocheinmal 10 Minuten stehen lassen. In heissen Suppe (siehe Schulterscherzl) legen, und langsam essen.




Samstag, 14. Januar 2012

Rindfleisch schwächt den Verstand, nicht

Klassisch an Rösti und Fisolengemüse
Und kaum hat Graf Toby (der unglaubliche Nikolaus "Niko" Ofczarek in einem perfekten Michael "Promille" Musalek Ganzkörperkostüm) in dem Exzellentestem, Wortwitzigsten, Aufregendsten und Lustigstem, was ich seit langem wo gesehen habe, mit der Ansage "Rindfleisch schwächt den Verstand" einen eigenartigen Gusto nach Schulterscherzl provoziert, kann ich nur sagen: das stimmt so nicht. Der Gegenantritt beweist: Rindfleisch schwächt den Verstand, nicht. Das muss also anders gemeint gewesen sein.
Bitte unbedingt anschaun, nächste (hoffentlich nicht letzte) Vorstellung 11.2. 19.30 Uhr

Was Ihr wollt

Besetztungliste:
mind 1kg Schulterscherzl
2 Bund Wurzelwerk
1 halbe Zellerknolle
2 Stück Beinfleisch
Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblatt

typisch Schulterscherzl die glänzende" Straße"  durch dieMitte

Handlung:
3-5 Stunden leise simmern
geputzes Wurzelwerk und Zellerknolle in etwas Öl in einem großen Suppentopf (5l) anrösten, mit heißem Wasser (ca. 1,5l) aufgießen, zum Wallen bringen, Fleisch einlegen und 3-5 Stunden simmern (schwach wallen) lassen. Mit Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Salz würzen.
Beilagen: Rösti (siehe T.G.I.F. Kartoffelpuffer vom 29.4.2011) und Fisolengemüse





Mittwoch, 11. Januar 2012

Risotto mit Frühlingszwiebelgefühlen

Risotto bei Frühlingsgefühlen
Schau her. Weihnachtsdeko grad im Keller, Glitzerhirschen wieder in der Lade, große Tischtücher verstaut,  dann stellst du ein paar frische Tulpen auf den Tisch aber der Frühling, meilenweit weg, da können die Tage schon heller werden was sie wollen. Glaubst die Vögel zwitschern schon anders und die plus 7 Grad fühlen sich an wie 12? Pflege trotzdem deine zarten Frühlingsgefühle und probiere es mit Risotto, und zwar dem, mit Frühlingszwiebeln, der Rest ergibt sich dann schon.
3 Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, in Olivenöl anschwitzen, 1 Tasse Risottoreis dazu und mit Suppe (oder in Wasser aufgelöster Suppenwurfel) unter ständigem Rühren zu einem sämigen Risottobrei rühren. Wichtig ist, das der Reis noch schön bissfest ist. Dann den Topf vom Herd nehmen, eine handvoll frisch geriebenen Parmesan unterrühren und jetzt Butter, und zwar eine schöne dicke Scheibe vom Ziegel.
Tipp: wem diese Speise zu puristisch ist, legt sich halt was schönes drauf und würzt mit frischen Kräutern.




dann Reis dazu und mit Suppe aufgiessen, ständig rühren!
zuerst Frühlingszwiebeln in Olivenöl anschwitzen

Montag, 9. Januar 2012

Toastvorschlag für´s Le Troquet


Das "Le Troquet" in der Kirchengasse 30
Schön, und im Ganzen auch sehr gut, ist es schon, das relativ neue und natürlich schon mehrfach besprochene Imbiss-Lokal in der Kirchengasse 30 in 1070 Wien. Das "Le Troquet" heisst nicht nur französisch, man spricht und isst auch so dort. Für die Quiche schon wienberühmt, das Coq au vin  "allabonör" - wie wir Franzosen sagen,  beim Croque Monsieur aber bitte eine kleine Anregung: weniger Salatgarniture, weniger Käse draufgeschnibbelt und vielleicht doch im Ei gewälzt und rausgebacken, so wie´s eigentlich gehört.
Hab´s gleich ausprobiert, echt magnifique und geht schnell und gut: Toastbrotscheiben mit Käse und Schinken in einem verquirltem Ei wenden und in einer Butterpfanne kurz rausbacken. Ganz ohne Toaster, voila!

Croque Monsieur, dann selbergemacht






Tisch im "Le Troquet"

sehr schöne Originalfassade des ehem. Damenartikelgeschäftes 


Samstag, 7. Januar 2012

Schokoladecroissants zum Frühstück

Schokoladecroissants
Im Genre Frühstücksgebäck hat das Land, immer noch so viel mehr zu bieten als die Stadt. Dort reichen motivierte Bäckersleute Dinkelherzen, Kartoffelweckerl, Mohnfleisserl, und die Standards sowieso, dass dir Dein Herz lacht,  dazu sowas von ordentlichen Milchprodukten vom Bauern. Vom Parkplatz vor der Tür red´ ich erst gar nicht. Daheim ist das dann ganz anders, also, husch ich an den Ofen mach einen auf Frühstücksbäcker.
Plunderteig in Dreiecke schneiden, an den breiten Enden einen Klecks
frisch geschmolzener Schokolade (also gut, von mir aus auch Nutella) setzten, einrollen, mit Milch bepinseln und im heißen Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Minuten braun backen.
Musiktipp: American Daydream "Electric Guest"

mit Milch bepinseln

Plunderteig in Dreiecke schneiden, Schokotropf auf dickes Ende und einrollen


Donnerstag, 5. Januar 2012

Orangen Lady Marmalade

Orangenmarmelade "Lady Marmalade"
Hey sista, go sista, soul sista, flow sista, 7 reife Orangen schälen, Weißes so gut es geht wegschneiden, Fruchtfleisch (ca. 1/2 Kilo) mit 1/4 kg Zucker und einem Glas Orangensaft ca. 15 Minuten aufkochen. Wer unbehandelte Orangen hat (eben solche wie von Nino Crupi) kann auch dünn geschnittene Schalen mitkochen. Giuchie, Giuchie ya ja here, Mocha Chocolata ya ya, Creole lady Marmalade. In ein sauberes Einmachglas abfüllen. color of cafe au lait alright, made the savage beast inside. Schmeck super auf getoastetem Tramezzini Brot. Giuchie, Giuchie ya ya dada, Mocha Choca lata ya ja, Creole lady Marmalde.
Tipp: die besten Orangen aus dem eigenen Hain in Sizilien gibt es zur Zeit in Wien bei Nino Crupi in der Margarethenstraße 3, ein Orangenfachgeschäft. Der Weg dorthin lohnt sich.


Dienstag, 3. Januar 2012

Salzburger Nockerln, decent am Rande

Salzburger Nockerl
in geschlagen Schnee Dotter einrühren
ZDI ("zu deiner Information", schreibt man jetzt so): der Mönchsberg, der Kapuzinerberg und der Gaisberg versammeln sich in meiner Aufflaufform, so decent am Rande gesagt (sagt man jetzt so), aber hier eher decent am Rande gegessen, weil die Salzburger Nockerln symbolisieren nicht nur diese Salzburger Hausberge und daher immer 3 Nockerln, nie 4, sondern sind wirklich ein luftiger, dezenter, schaumiger Hauch von Süß.
6 Eiklar
4 Dotter
4 gehäufte EL glattes Mehl
10 dag Kristallzucker
2 Packerl Vanillezucker
4 EL Preiselbeermarmelade

Backrohr auf 200 Grad heizen. 6 Eiklar zu steifen Schnee schlagen und den Kristallzucker, sobald der Schnee reinweiss ist untermixen. Die verquirlten Dotter rasch unterrühren und das Mehl reinsieben. In eine leicht ausgebutterte Auflaufform Preiselbeermarmelade am Boden verteilen, darauf DREI, und nicht wie irrtümlich vertippe 4 Schneenocken setzten,  und im Backrohr ca. 10 Min unter strenger Beobachtung leicht braun backen. Mit Staubzucker bestreuen.